VSS-Raiffeisen U13-Training, 19.11.2017

01.12.2017

30 talentierte Kinder aus 5 südtiroler Vereinen trafen sich in der Gossraumturnhalle vom Oberschulzentrum Mals, um gemeinsam vereinsübergreifend zu trainieren. Ein gelungener Tag, den dieses Mal der Malser  und CTT-Trainer Henri Vervoort leitete und unter das Motto: LAUFEN und SCHLAGEN gestellt hatte. Zudem hatten wir das Glück auch den Mentalcoach Valentin Piffrader mit von der Partie zu haben, und so wurden am Vormittag die Gruppen geteilt und abwechslend auch Live-Kinetik-Sessionen durchgeführt, sehr zur Freude der anwesenden Spieler.

Weiters bringt jeder Verein seine eigenen Trainer mit, sodass auch beim Training selbst, immer genügend Übungsleiter anwesend sind. Insgesamt waren es dieses mal neun Trainer.aus den 5 Vereinen.

Somit gab es einiges an Bewegung, denn mit Badmintonlauftraining, Schlagfolge , verschiedene koordinative Einwärmübungen verflog der Tag im Nu, und war nur vom Mittagessen im "Malserhof" unterbrochen, um wieder Kraft zu tanken.

VSS-Referent Norbert Spornberger hat die Initiative lanciert, und diese stößt bei allen Vereinen auf großes Interesse, da die Spieler sich nicht nur zu Turnieren treffen, sondern somit auch die Gelegenheit bekommen, gemeinsam zu trainieren.

Bilder

Thumb 2ba64c4ab32c7287e4de7804 Thumb b0373288b3c7079ecc2d420a Thumb 407ee9bde7e1f2c0f8983236 Thumb 978efaed98c7d4187a889377 Thumb d89eca8c5c4ecce2c57fd98c