• Login
  • CONI ehrt Marco Andreatta

    50 Jahre Handball SSV Brixen
    50 JAHRE HANDBALL BRIXEN JETZT ANSEHEN

    Am 16. Dezember wurden im Foro Italico in Rom Sportvereine, Trainer und Athleten vom Olympischen Nationalkomitee für ihre erfolgreichen Leistungen geehrt.

    In Anwesenheit von Sportminister Vincenzo Spadafora, CONI-Präsident Giovanni Malagò und Präsident des Paralympischen Nationalkomitee Luca Pancalli wurden die Auszeichnungen für die besonderen Erfolge von Ministerpräsident  Giuseppe Conte überreicht.

    Die Auszeichnungen sind in Gold, Silber und Bronze unterteilt. Marco Andreatta wurde für seine  sportlichen Erfolge als Trainer für Bob, Rodeln und Leichtathletik geehrt und bekam die Goldmedaille „Palma d’oro“. Die Goldmedaille „Palma d’oro“ ist die höchste und wichtigste Auszeichnung und wird im Normalfall nur vergeben, wenn man vorher schon mit Bronze und Silber ausgezeichnet wurde. Marco Andreatta gewann die Goldmedaille direkt, da seine Leistungen als Trainer besonders wichtig waren: z.B seine Athleten haben in den Wintersportarten (Bob und Rodeln) bei 6 Olympiaden teilgenommen und immer eine Medaille gewonnen.

     

    Alle geehrten Athleten/Trainer/Vereine 2019:

    https://www.coni.it/it/attivita-istituzionali/onorificenze/home/onoreficenze-persone/atleti.html?anno=2019&nominativo=&tipo=&linkpersone=%2Fit%2Fattivita-istituzionali%2Fonorificenze%2Fhome%2Fonoreficenze-persone%2Fatleti.html&linksocieta=%2Fit%2Fattivita-istituzionali%2Fonorificenze%2Fhome%2Fonoreficenze-societ%C3%A0%2Fsocieta.html&invia=

    Mehr Info’s zu der Unterteilung der Auszeichnungen vom CONI:

    https://www.coni.it/it/attivita-istituzionali/onorificenze/onorificenze.html



    Copyrights © 2018 SSV Brixen


    info@ssv-brixen.info · 0472 834 409